German Rex vom hohen Norden

in Schleswig - Holstein Zuhause!

Herzlich willkommen! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Seite und Ihrem Interesse an der Katzenrasse German-Rex!

Über uns

Wer sind wir?

 

Wir sind eine Patchwork-Familie mit 4 Kindern. Weiterhin gehört ein Boxer zu unserem Rudel.

Nicole hat in ihrem Leben nahezu immer Katzen besessen – ich habe jedoch eine Katzenallergie, daher haben wir uns damals zu einem gemeinsamen Hund entschieden.

Wie sind wir auf die Idee gekommen, eine Katze mit aufzunehmen?

Aufgrund einer Fernsehsendung kamen wir zuhause ins Gespräch und auf das Thema Katze als zusätzliches Familienmitglied. Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschieden uns dies näher anzusehen und sind ins Tierheim gefahren. Hier konnten wir tolle Tiere kennenlernen, welche mich „auf den Geschmack zu einer Katze“ gebracht haben. Leider konnte ich dort auch feststellen, dass die Allergie (zuletzt vor 20 Jahren gemerkt) nicht ganz verschwunden war und daher eine „einfache Hauskatze“ nicht das Richtige ist.

Da ich dies nun jedoch nicht sofort abschließen wollte, habe ich mich weiter mit dem Thema beschäftigt und bin auf eine Reihe von Katzenrassen gestoßen, bei denen das Protein Fel d1 scheinbar nicht so stark produziert werden soll / ausgeprägt ist und kam bei meiner Suche immer wieder auf die German Rex (GRX) zurück. 

Wie sind wir zur ersten Katze gekommen?

Nach einem Allergietest haben wir uns im April 2018 entschieden, einen Züchter zu besuchen. Leider gab es bis zu diesem Tag keinen Züchter in Schleswig-Holstein oder Hamburg, so dass wir bis nach Hessen fahren mussten, um einmal die Rasse "German Rex" in Händen halten zu dürfen! Nicole war direkt "schockverliebt"! Ich kannte es bis zu diesem Zeitpunkt nur, dass mir beim Kontakt mit Katzen die Luft weg blieb, meine Nase zu schwoll und die Augen juckten. Umso mehr war ich überrascht, dass ich mich mit 2 erwachsenen Katzen und geschätzten 8 Kitten in einem Raum aufhalten konnte und mein Körper keinerlei Reaktionen zeigte! 

Wann beginnt unsere Katzenzucht?

Unsere kleine Ypse wird Anfang 2019 das erste mal gedeckt werden, so dass wir im Frühjahr 2019 mit dem ersten Wurf rechnen! Bis dahin wird noch eine weitere Katze einziehen, welche wir unter "German Rex / Unsere Katzen" näher beschreiben werden.

Folgendes haben wir für unsere erste Katze (Ypse vom Starkenberg) auf uns genommen:

- 2428 Km Strecke zurückgelegt
- 32 Stunden Autofahrt

- 2 Übernachtungen im Hotel
- geschätzte 60 km Stau und 1000 km Baustellen
- unzählige graue Haare :)

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Allergie

Ein Leben mit Katze trotz Allergie? Die Katzenrasse German Rex macht es möglich! 

Unsere Kitten

Wir möchten Ihnen gern Bilder unserer Kitten zeigen und etwas über die Wurfplanung berichten!

Allgemeines

Was macht die German Rex so besonders? Wissenswertes über Körperbau und Geschichte!